· 

Bericht zur Situation

Liebe TSV-ler,

 

 

 

hinter uns liegt ein anstrengendes Jahr. Corona hat uns nach wie vor im Griff und beeinflusst unser tägliches Leben.Der TSV und seine Mitglieder sind durch die Einschränkungen und Auflagen stark betroffen, bislang haben wir die Krise aber gemeinsam sehr gut gemeistert. Für eure Treue danken wir euch herzlichst. Wir vermissen euch.

 

 

 

Wie kommen wir durch den aktuellen Lockdown?

 

Viele Abteilungen haben sofort ihr Online-Training wiederaufleben lassen. Die Erfahrungen aus dem Frühjahr kommen uns nun zu Gute. Es gab sehr schnelle ein Fitness-Angebot für jeden Tag. Des Weiteren haben wir eine Video-Mediathek aufgebaut, die nach und nach erweitert werden soll.

 

 

 

Was planen wir für 2021?

 

  • Erweiterung des Live-Online-Trainings Angebot
  • Ausbau der Video-Mediathek
  • Kurse für den Wiedereinstieg in den Sport
  • Planung neuer Outdorrangebote
  • Aktionswochen
  • Erweiterung des Angebots für Kinder und Jugendliche

 

Leider fehlen uns immer wieder Übungsleiter und Trainer. Wer sich vorstellen kann, sich in diesem Bereich zu engagieren, egal ob als verantwortlicher Trainer oder als Helfer, bitte meldet euch bei uns. Wir als Verein können nur ein umfangreiches Sportangebot bieten, wenn es dafür auch die "Vorturner" gibt.

 

 

 

An dieser Stelle möchten noch ausdrücklich erwähnen, dass eure Mitgliedsbeiträge die tragende Säule des TSV sind. Bislang hat der TSV keine staatlichen "Corona-Hilfen" erhalten. Ausgefallene Kurse und Rehasport sowie eine geschlossene Gastro bedeuten auch für uns weniger Umsatz. Diesen können wir durch unser sehr solides Wirtschaften in den letzten Jahren auffangen. Unser Zusammenhalt stärkt uns für eine erfolgreiche Zukunft.

 

 

 

Wir wünschen Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und kommt gesund ins neue Jahr. Auf ein sportliches 2021.

 

 

 

Euer Vorstand