· 

Kampfkunst für den Kampf gegen Blutkrebs

Oster-Online-Lehrgang 2021

 

Geplant war, das der traditionelle Osterlehrgang 2020 vom Karatedojo des TSV Winsen ausgerichtet wird. Dieser fiel im letzten Jahr komplett aus. Wir hofften auf 2021..

Osterlehrgang live heißt: 3 hochgraduierte Trainer, geben am Karfreitag und Ostersamstag von 10.00-17.00 Uhr je 9 Trainingseinheiten für alle Karateka vom Anfänger bis zum Dan-Träger.

Als sich abzeichnete, dass auch in diesem Jahr kein Präsenslehrgang stattfinden würde, setzten sich die Trainer online zusammen und ließen etwas neues entstehen…

Heraus kam ein Benefiz-Oster-online-Lehrgang mit Michael Dück, Breitensportreferent HKV vom Hamburger Karate Verband und Rudolf Preuß, Kata Landestrainer des Karateverbandes Niedersachsen, vom TSV Winsen.

"Wir wollen mit den Spenden die DKMS im Kampf gegen den Blutkrebs unterstützen und hoffen auf viele Spenden/ neue Registrierungen für die Stammzellspende"  sagt Shirley Saß, Pressewartin des Karatedojos.

Also Kampfkunst für den Kampf gegen Blutkrebs.

"Auch freuen wir uns, wenn diese Aktion von „Nichtkarateka“ in Form von Spenden/Typisierungen unterstützt wird", so Shirley weiter

Das letzte Jahr hat viel Neues gebracht. Karate besteht aus 3 Säulen Kata, die festgelegte Form, Kihon, die Grundschule ( wie Rudolf sagt.. Millimeterarbeit) und dem Kumite, Partnertaining /Freikampf . Die ersten beiden Formen kann man gut zu Hause trainieren. Wir denken also um, statt auf Karate zu verzichten. Online-Training erfahren sind beide Trainer und freuen sich Karfreitag einem sehr großem Publikum (Es geht ja von jedem Ort der Welt aus..) aber auch mehrmals in der Woche die Trainingswilligen zu fördern. Karate nutzt die Möglichkeiten die sich bieten und leistet damit einen großen Beitrag für die Gesundheit und für die Vereinszugehörigkeit.

Der Onlinelehrgang bietet ebenfalls ein sehr breit gefächertes Angebot für Anfänger bis zum Schwarzgurt. Pausen mit der Möglichkeit andere Karateka zu treffen runden das Lehrgangsgefühl ab.

Der Aufwand die E Mails zu sammeln, die Fragen zu beantworten, die Technik zu checken, und sich auf Lehrgang wie Training vorzubereiten und dann den Link raus zu schicken ist für beide Trainer (wobei die E-Mail Organisation von Michael Dück erledigt wird) neben ihrer Berufstätigkeit recht hoch. Sie hoffen auf eine ausgebuchte Zoom Session und viele tolle Begegnungen.

von Thomas Lipinski, Wochenblatt

 

Weitere Infos: 

Webseite des Karatedojo Winsen