· 

Online Benefiz Pfingstlehrgang am 22.05.2021

Am 22. Mai 2021 geben 2 ausgezeichnete Karatetrainer unentgeltlich einen Online-Lehrgang. Zum einen Michael Dück, 5. Dan Shotokan Karate, HKV-Breitensportreferent aus Hamburg und zum anderen Rudolf Preuß, 5. Dan Shotokan Karate vom Karate Dojo Winsen, der auch KVN-Landestrainer Kata ist. Beiden hat der deutsche Karatesport durch ihren unermüdlichen Einsatz viel zu verdanken. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag für die Karatekas aus aller Welt.

Es ist ein echter „Corona Gewinn“, dass die Teilnahme am Lehrgang von allen Teilen der Erde aus möglich ist. Von 10.00 bis 15.00 Uhr werden 8 Trainingseinheiten zu je 45 Minuten gegeben, unterteilt in 2 Lehrstufen, welche zu 2 Katas (festgelegte Formen) den Ablauf, die Grundschule und die Anwendungen am Partner (da sind sehr kreative Lösungen entstanden) vermitteln. Es ist für alle Karateka, egal ob Anfänger oder Oberstufe, etwas dabei.

Freuen können wir uns jetzt schon auf die Pause in der „Gastro“. Denn neben den 2 virtuellen Trainingshallen, gibt es, wie auf allen Lehrgängen üblich, eine virtuelle Gastro in der gegessen und gequatscht wird, in der man neue Leute kennen lernt oder bekannte wieder trifft. Eine geniale Idee der beiden, die sich bereits im ersten Benefiz-Online-Lehrgang zu Ostern großer Beliebtheit erfreute.

Sie stehen seit November 2020 mehrmals wöchentlich für ihre Mittrainierenden vor der Kamera und fördern/fordern die „Onlinetrainierenden“ mit viel Engagement und häufig sogar mit Einzelkorrektur. Sport hält seelisch und körperlich gesund. Er lässt uns Kraft tanken und verbindet uns -zurzeit auf Distanz. „Das Training ist unser Highlight des Tages“ lautete kürzlich eine Rückmeldung eines Ehepaares nach dem Onlinetraining.

Mit diesem Lehrgang tun sie somit zum 2. Mal Gutes für Karateka und eine gemeinnützige Organisation. Die Spenden des Osterlehrgangs kamen der DKMS zu Gute. An Pfingsten soll die Organisation Target e.V. Rüdiger Nehberg (www.target-nehberg.de) unterstützt werden, welche sich gegen die Genitalverstümmelung von Frauen und Mädchen in Afrika einsetzt.

 

Shirley Saß, Pressesprecherin des Karate Dojo Winsen